Augusto Giacometti: Freiheit – Auftrag

ab 5. Mai 2024 12:45 - 18:00 Uhr (1x sonntags) Bahnhof
69,00 € Kursleitung: Christine Stanzel M.A (Kurs-Nr.: 24.03.0615)

Fahrt zum Aargauer Kunsthaus nach Aarau/CH

Name des Kursleiterin: Christine Stanzel M.A., Kunsthistorikerin

Abfahrt: 12:45 Uhr Wehr, Bahnhof
13:00 Uhr Bad Säckingen, Busbahnhof
Rückkehr: ca. 18:00 Uhr

Teilnehmerzahl: 18-25 Personen

Augusto Giacometti (1877–1947) entstammt der berühmten Malerdynastie aus Stampa im
Bergell und ist der Cousin von Alberto Giacomettis Vater Giovanni Giacometti. Nach seiner
Ausbildung zum Zeichenlehrer an der Kunstgewerbeschule Zürich studierte er in Paris und
Florenz, bis er sich 1915 endgültig in Zürich niederließ. Die umfassende Präsentation in
Aarau zeigt ausdrucksstarke farbige Malerei, frühe Abstraktionen, Entwürfe sowie
Glasmalerei und lenkt den Blick auf eine facettenreiche Künstlerpersönlichkeit, deren Werk
zu den Höhepunkten in der Kunst der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts zählt. Die Schau
thematisiert das Verhältnis von freiem Schaffen zu Auftragskunst und legt das
Spannungsfeld offen, in dem sich Augusto Giacometti als Künstler und Kulturpolitiker
zeitlebens produktiv bewegte. In die in Kooperation mit dem Schweizerischen Institut für
Kunstwissenschaften (SIK-ISEA) entstandene Ausstellung des Aargauer Kunsthauses sind
Vermittlungsinseln zur Vertiefung integriert.

Die Teilnahmegebühr umfasst:
Busfahrt mit Einführung,
Eintritt und Führung durch die Ausstellung
(*reduzierte Gebühr für MuseumsPassMusées-Inhaber:innen)

 

Bitte beachten Sie das geänderte Rücktrittsrecht!
Die Anmeldung kann nur bis zu 10 Tage vor dem Termin kostenfrei storniert werden.


Wenn Sie sich bereits registriert haben melden Sie sich bitte an bevor Sie einen Kurs buchen:

Sie können sich hier Registrieren und haben dadurch folgende Vorteile:

  • Ihr Buchungsformular wird automatisch ausgefüllt. Sie müssen nur noch wenige Daten erfassen
  • Unter dem Menüpunkt "Meine Daten" finden Sie eine Übersicht über ihre Buchungen und können diese auch wieder stornieren
  • Sie erhalten auf Wunsch unseren Newsletter per E-Mail

Sie können aber auch ohne Registrierung einen Kurs buchen indem Sie das folgende Formular ausfüllen: