Autogenes Training – Kompakt Grundkurs

Di 10.04.2018 19:15 - 20:15 Uhr (5 x dienstags) VHS Untergeschoss Raum 18
33.00 € Dozent/in: Anita Wagner (Heilpraktikerin)
(Kurs-Nr.: 18.03.0108)

Beim Autogenen Training handelt es sich um eine Selbstentspannungsmethode, mit deren Hilfe das körperlich-seelische Gleichgewicht harmonisiert wird. Durch schrittweise aufeinander aufbauende Entspannungsübungen und die dadurch eintretende Erholung kommt es zur besseren Bewältigung von Alltagsproblemen, zum beruflichen Stressabbau sowie einem besseren Gesundheitszustand (u.a. durch Einfluss auf das vegetative Nervensystem), dadurch bedingt auch zur Steigerung der Leistungsfähigkeit, was allgemein zu einer höheren Lebensqualität führt. Dieser Kompakt-Grundkurs hat zum Ziel, Ihnen mittels der zu erlernenden Grundübungen die Fähigkeit zu vermitteln, Ihr körperlich-seelisches Gleichgewicht wieder herzustellen.
Mitzubringen sind: bequeme Kleidung, Isomatte und eine Decke

Kategorien

Diese Veranstaltung Buchen

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.


Lade Karte ...