Azteken – Fahrt nach Stuttgart zum Lindenmuseum

Sa 21.03.2020 07:15 - 20:00 Uhr (1 x samstags) Bahnhof
89.00 € Dozent/in: Christine Stanzel M.A.
(Kurs-Nr.: 20.02.0605)

Abfahrt:              07:15 Uhr Wehr, Bahnhof, 07:30 Uhr Bad Säckingen, Busbahnhof

Rückkehr:          ca. 20:00 Uhr

Teilnehmerzahl: 18-25 Personen

 

Die Große Landesausstellung im Stuttgarter Lindenmuseum eröffnet einen neuen, vertiefenden Blick auf die Kultur der Azteken, die, 500 Jahre nach der Landung des spanischen Eroberers Hernán Cortés in Mexiko, eine besondere Würdigung erhält. Anlass der Ausstellung sind zwei einzigartige Federschilde und eine kostbare Grünsteinfigur, die sich in den Sammlungen des Landesmuseums Württemberg befinden. Als Besonderheit wird die Ausstellung neueste Forschungs- und Ausgrabungsergebnisse präsentieren. Das Ausgrabungsprojekt Templo Mayor sowie das angeschlossene Museum stellen erst kürzlich entdeckte, noch nie ausgestellte Opfergaben zur Verfügung. Die Schau in Kooperation mit dem Nationaal Museum van Wereldculturen, Niederlande präsentiert rund 150 hochkarätige Leihgaben aus mexikanischen und europäischen Museen. – Das Lindenmuseum mit seinen Sammlungen von Weltrang zählt zu den größten Völkerkundemuseen Europas. Am Nachmittag sehen wir die Südostasiatische Abteilung von Indien über Myanmar bis Tibet.

 

Bitte beachten Sie: bei unseren Studienfahrten ist eine kostenfreie Stornierung nur bis zu 10 Werktage vor dem geplanten Termin möglich.

Kategorien

Diese Veranstaltung Buchen

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.


Lade Karte ...