Dan Flavin – Widmungen aus Licht

ab 22. Juni 2024 12:45 - 18:00 Uhr (1x samstags) Bahnhof
79,00 € Kursleitung: Christine Stanzel M.A (Kurs-Nr.: 24.02.0614)

Fahrt zur Ausstellung im Kunstmuseum-Neubau Basel/CH

Kursleiterin: Christine Stanzel M.A., Kunsthistorikerin

Abfahrt: 12:45 Uhr Wehr, Bahnhof
13:00 Uhr Bad Säckingen, Busbahnhof
Rückkehr: ca. 18:00 Uhr

Teilnehmerzahl: 18-24 Personen

Der amerikanische Künstler Dan Flavin (1933–1996) gilt als ein Pionier der Minimal Art.
Bekannt wurde er für sein Schaffen mit industriell hergestellten Leuchtstoffröhren. Damit
kreierte er eine neue Kunstform und schrieb Geschichte. Seinen Durchbruch hatte Dan
Flavin, als er 1963 eine handelsübliche Leuchtstoffröhre in einem 45-Grad-Winkel an der
Wand seines Ateliers anbrachte und diese kurzerhand zur Kunst erklärte. Tatsächlich war es
dieser Aktion zu verdanken, dass kommerzielle Standardprodukte in die Kunst eingeführt
wurden. Die Ausstellung im Kunstmuseum Basel zeigt Werke aus dem gesamten Œuvre des
Künstlers und konzentriert sich auf seine Arbeiten, die konkreten Ereignissen oder anderen
KünstlerInnen gewidmet sind, wie auch „Untitled (In memory of Urs Graf)“, das seit 1975
den Innenhof des Kunstmuseum–Hauptbaus allabendlich in buntes Licht taucht. Durch die
Lichtflutung werden Betrachtende selbst zum Teil der Werke. Indem Dan Flavin den Raum
und die sich darin befindlichen Objekte in Beziehung zueinander setzt, entstehen immersive
Kunsterlebnisse, die sinnliche, teils fast schon spirituelle Erfahrungen auslösen können. Damit
befreite der Künstler die Farbe von der Zweidimensionalität der Malerei.

Die Teilnahmegebühr umfasst:
Busfahrt mit Einführung,
Eintritt und Führung durch die Ausstellung mit Andreas Jahn

 

Bitte beachten Sie das geänderte Rücktrittsrecht!
Die Anmeldung kann nur bis zu 10 Tage vor dem Termin kostenfrei storniert werden.


Wenn Sie sich bereits registriert haben melden Sie sich bitte an bevor Sie einen Kurs buchen:

Sie können sich hier Registrieren und haben dadurch folgende Vorteile:

  • Ihr Buchungsformular wird automatisch ausgefüllt. Sie müssen nur noch wenige Daten erfassen
  • Unter dem Menüpunkt "Meine Daten" finden Sie eine Übersicht über ihre Buchungen und können diese auch wieder stornieren
  • Sie erhalten auf Wunsch unseren Newsletter per E-Mail

Sie können aber auch ohne Registrierung einen Kurs buchen indem Sie das folgende Formular ausfüllen: