Entlastungskurs für pflegende Angehörige

ab 5. Februar 2022 8:00 - 13:00 Uhr (6 x samstags) online
0,00 € Kursleitung: Louisa aus den Erlen (Kurs-Nr.: 22.03.0601)

Du pflegst Deine Angehörigen. Du wirst täglich vor große Herausforderungen gestellt, fühlst Dich in vielen Momenten überfordert, unsicher, überlastet und gestresst. Oft ist alles zuviel.

Oft rutscht man an der emotionalen und körperlichen Belastungsgrenze in eine Abwärtsspirale als pflegender Angehöriger. Dabei ist pflegen eine sehr schöne, bereichernde und wertvolle Aufgabe.

Dieser Kurs soll durch Fachwissen stärken, ein Netzwerk für die Pflege aufbauen, Akzeptanz, Gelassenheit, Souveränität und Selbstvertrauen geben und Schuldgefühle mindern. Er geht sechs Wochen und ist in sechs Module eingeteilt.
Frau aus der Erlen wird die Teilnehmer individuell begleiten, ein persönlicher Austausch untereinander ist jederzeit möglich.
Wöchentlich findet ein Live-Treffen (online via Zoom) statt.
Alle Teilnehmer sind in einer Telegramm Gruppe miteinander verbunden und können sich untereinander und mit ihr austauschen.

Inhalt:

-Umgang mit der Gesamtsituation
-Bewusstmachung der Faktoren, die mit zur Überlastung führen können
-Umgang mit eigenen Glaubenssätzen

-Wo stehe ich, wo will ich hin
-Aufbau des Netzwerkes für die optimale Pflege
-Welche Unterstützung habe ich schon, was könnte mir noch helfen
-Optimale Organisation

-Kommunikation allgemein
-Kommunizieren um Konflikte zu verhindern
-Kommunikation bei Krankheit, bsp. Demenz

-Umgang mit Gefühlen wie Ekel, Wut, Aggression, Trauer…

-Eigene Gesundheit, Ernährung
-Überlastung und Burnout vorbeugen
-Rückenschonende Arbeit, Kinästhetik
-Hilfsmittel anwenden

-Prophylaxen
-Krankenhauseinweisung dadurch verhindern

-Körperpflege
-Ausscheidung
-Hautbeobachtung und -pflege
-Mundpflege

-Palliative Begleitung daheim, damit Krankenhausaufenthalt kurz vorm Sterben verhindert werden kann
-Sicherheit geben durch optimales Netzwerk
-Symptome behandeln
-Was muss mit dem Arzt besprochen werden
-Organisation vor dem Sterben, Patientenverfügung
-Rituale
-Was kommt danach

Preis auf Anfrage


Wenn Sie sich bereits registriert haben melden Sie sich bitte an bevor Sie einen Kurs buchen:

Sie können sich hier Registrieren und haben dadurch folgende Vorteile:

  • Ihr Buchungsformular wird automatisch ausgefüllt. Sie müssen nur noch wenige Daten erfassen
  • Unter dem Menüpunkt "Meine Daten" finden Sie eine Übersicht über ihre Buchungen und können diese auch wieder stornieren
  • Sie erhalten auf Wunsch unseren Newsletter per E-Mail

Sie können aber auch ohne Registrierung einen Kurs buchen indem Sie das folgende Formular ausfüllen: