Kostüme venezianischer Karnevalsbälle – Fahrt zur Sonderausstellung im Spielzeug Welten Museum Basel/CH

Sa 29.09.2018 12:45 - 17:30 Uhr (1 x samstags) Bahnhof
59.00 € Dozent/in: Christine Stanzel M.A.
(Kurs-Nr.: 18.02.0651)

Datum:                          Samstag, 29. September 2018

Abfahrt:                        12:45 Uhr Wehr, Bahnhof, 13:00 Uhr Bad Säckingen, Busbahnhof

Rückkehr:                     ca. 17:30 Uhr

Teilnehmerzahl:            18-25 Personen

Gebühr:                         59,00 (einschließlich Busfahrt, Eintritt + Führung mit einer Mitarbeiterin von Basel Tourismus)

 

Thema der aktuellen Sonderausstellung im Spielzeug Welten Museum Basel ist die Noblesse und Mystik des Karnevals in den prunkvollen Palazzi von Venedig. Der Fokus liegt auf den exquisiten Kostümen, die den venezianischen Karnevalsbällen noch heute ihre legendäre Extravaganz verleihen. Gezeigt werden kunstvolle Einzelstücke gefertigt nach historischen Vorbildern. Sie entstehen im perfekten Zusammenspiel edelster Stoffe und erlesenster Materialien, maßgeschneidert von unterschiedlichen Kunsthandwerkern wie Goldschmied, Schirm- und Schuhmacher. – Das Spielzeug Welten Museum Basel ist mit einem Bestand von über 6000 Exponaten, die meisten aus der Wende zum 20. Jahrhundert, das größte seiner Art in ganz Europa. Einen Schwerpunkt bilden Puppenhäuser und Kaufmannsläden, die oftmals als reine Betrachtungsgegenstände angefertigt wurden und somit dem Streben nach Perfektion und Maßstabstreue keine Grenzen setzen. Dieser kunsthandwerklichen Tradition fühlt sich das Museum verpflichtet. In der Führung wird die Sonderausstellung ebenso wie die ständige Ausstellung erläutert.

Kategorien

Diese Veranstaltung Buchen

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.


Lade Karte ...