Kunstobjekte aus Epoxidharz

Mo 28.09.2020 18:00 - 20:30 Uhr (6 x montags) VHS Erdgeschoss Raum 9
107.00 € Dozent/in: Marlen Miggler
(Kurs-Nr.: 20.02.0808)

Wir erschaffen mit Epoxidharz in Verbindung Glasfasermatten oder Füllstoffen wetterfeste und stabile Kunstobjekte. Durch die Vielseitigkeit der  Anwendungsarten von Epoxidharz sind im künstlerischen Gestalten kaum Grenzen gesetzt. In diesem Kurs erlernen Sie die Grundtechniken der Entstehung von
leichten und verwitterungsbeständigen Plastiken aus Epoxidharz.

Inhalte:

– Grundhandgriffe des Drahtens
– Plastisches Gestalten mit verzinktem Maschendraht

– Kaschieren der Figuren mit Papier – Spachteln und Laminieren mit Epoxydharz

– Oberflächenbearbeitung Modellieren und Schleifen

– Grundieren, Einfärben und Bemalen mit Acrylfarben – Oberflächenbeschichtung

 

Inhalte:

– Grundhandgriffe des Drahtens Plastisches Gestalten mit verzinktem Maschendraht
– Kaschieren der Figuren mit Papier
– Spachteln und Laminieren mit Epoxydharz
– Oberflächenbearbeitung Modellieren und Schleifen
-Grundieren einfärben und Bemalen mit Acrylfarben
– Oberflächenbeschichtung

 

 

Voraussetzungen:
Keine besonderen Vorkenntnisse – Interesse, Experimentierlust und Freude am künstlerischen Gestalten.

Materialkosten:

Nach individuellem Aufwand ca. 40,00-100,00 € (bei der Dozentin zu bezahlen)

 

Kategorien

Diese Veranstaltung Buchen

107,00€

Rechnungsanschrift

Mit der Absendung der Anmeldung erkenne ich die Geschäftsbedingungen der Volkshochschule an




Lade Karte ...