Orientalischer Tanz – Mittelstufe

Do 27.09.2018 17:45 - 19:15 Uhr (10 x donnerstags) VHS Untergeschoss Raum 18
75.00 € Dozent/in: Cornelia Berg
(Kurs-Nr.: 18.02.0502)

Wir beschäftigen uns mit den typischen Isolationsbewegungen und ihren vielen Variationen und festigen auch die Basisbewegungen, die ein sehr wichtiger Bestanteil des orientalischen Tanzes sind.
Durch die grundlegenden Bauchtanzisolationen stärken wir unseren Körper gezielt, fördern ihn damit und richten ihn somit auf. Wir lernen auch mit viel Freude die Grundbewegungen und -figuren fließender anzuwenden, zu kombinieren und noch besser zu variieren. Auch Freestyle abtanzen wird uns hin und wieder dabei unterstützen und unsere Kreativität beim Tanzen herausfordern.
Die bereits erlernten Choreographien werden wiederholt und immer wieder aufgefrischt.
Eine neue Choreographie wird unser Gedächtnis fördern, uns Flexibilität und Stabilität, aber vor allem mehr Sicherheit in den vielen unterschiedlichen Schrittkombinationen und Bewegungs-abläufen beim Tanzen bringen. Ein entsprechendes warm up und rückenschonendes cool down mit einer kleinen Entspannung sind selbstverständlich.

Für Frauen, die die Grundbewegungen gut können und mindestens ein Jahr Tanzerfahrung haben.
Mitzubringen sind: bequeme Kleidung, ein Tuch, das um die Hüften gebunden werden kann (wenn vorhanden), etwas zu trinken.

Kategorien

Diese Veranstaltung Buchen

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.


Lade Karte ...