Pilzerlebnistag im Hotzenwald

Sa 14.10.2017 09:30 - 15:00 Uhr (1 x samstags)
48.00 € Dozent/in: Denise Gimmer
(Kurs-Nr.: 17.01.0506)

Wanderung in Gruppen von 5 –10 Teilnehmern durch den Wald in Begleitung von ausgewiesenen Schweizer Pilzkontrolleuren und Pilzkontrolleurinnen. Sammeln von Pilzen aller Art. Ausstellung der Funde und Besprechung der einzelnen Pilzarten. Wissenswertes über die neuesten Erkenntnisse der Mykologie und Erfahrungsaustausch.

Programm–Ablauf:

09:30    Treffpunkt: Wehrhalden auf dem hinteren Parkplatz beim Skilift

Begrüßung, Gruppeneinteilung und Gebietszuweisung

09:40    Pilze sammeln mit den nötigen Pausen und evtl. Gebietswechseln

13:00    Gemeinsames Abfahren vom Parkplatz in Wehrhalden nach Rickenbach zum Schulhaus

Picknick (bei schlechtem Wetter im Schulhaus)

14:00    Pilzausstellung und Besprechung der Funde

15:00    Ende der organisierten Vorstellung und evtl. weitere Pirschgänge in eigener Regie

Mitnehmen:

Wanderschuhe, Regenschutz, Pilzkorb, Messer (evtl. Handy, falls sich jemand verläuft), Picknick, Pilzbuch, Notizmaterial

Kategorien

Diese Veranstaltung Buchen

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.


Karte nicht verfügbar